Buch: Einführung in die Musikwissenschaft

Das Buch “Einführung in die Musikwissenschaft” von Heinrich Husmann konzentriert sich auf die wesentlichen Grundlagen der Musikwissenschaft. Mit dem Reichtum an Informationen wird die Angst genommen etwas nicht vollständig nachvollziehen zu können. Hier wird dies zum Kinderspiel. 
Dieses Buch bietet selbst Anfängern in dem Themengebiet einen leichten Einstieg. 
Unter Anderen werden grundlegende Dinge wie die Eigenschaften eines Tons, die Tonhöhe, Dauer oder auch Klangfarbe erklärt. Ideal um sich langsam in die umfangreiche Materie einzuarbeiten. 
Unter dem Punkt “Das Kunstwerk und seine bestimmten Seiten” werden das ganze Spektrum Rund um die Melodik, Harmonie und das Metrum ausführlich dargelegt. 
Auch Gestaltungsprinzipien wie die Gattung und Form werden zur genüge erklärt. 
Hier dürften keine Fragen offen bleiben. 
Alle wichtigen Tatsachen der Musik und seine verschiedenen Erscheinungen werden übersichtlich in einem Werk beschrieben. 
Diese gelungene Zusammenfassung teilt zudem die Musikwissenschaft nicht wie es sonst üblich ist in seine drei Teilgebiete “systematische-“, “ethnologische-” und europäisch historische Musikwissenschaft ein, sondern verbindet sie zu einem fantastischem Ganzen. 

Verlag: Florian Noetzel Verlag