Noch ein “Ich mach dich Fit” Programm ist am Start

Nachdem der Tanzgott Dee! sein 10 Wochenprogramm veröffentlichte, wurden wohl sehr viele weitere Stars stark von dieser Idee, die Mitmenschen fit zu machen, motiviert. Deshalb gibt es mittlerweile auch super viele Programme, die alle versprechen, von zu Hause aus, dem Zuschauer beim Fit werden und Abnehmen zu helfen. Inwieweit das tatsächlich funktioniert, muss man wohl selber testen oder man liest hierz einfach ein paar Erfahrungsberichte.

Aber kommen wir nochmal auf den aktuellen Star zurück, der nun ein “Hollywood-Fit” Programm auf den Markt wirft. Es handelt sich hierbei um Ralf Moeller! Richtig, das war mal der Mister Universum, der dann in Hollywood ganz groß rauskam, in dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten lies er sich nieder und macht jetzt Sport mit uns.

Auch mit über 40, was seine Zielgruppe ist, soll man so mit Ralf ganz super einfach schlank und vital werden. Zumindest verspricht er das mehr oder weniger. Da er selbst eine gute Figur hat, kann man ihm ja erstmal glauben und schaun, was er denn da in seinem Programm alles anbietet.

Ein Ernährungskonzept steht auf dem Plan mit eigenen Rezepten, Ganzkörperübungen ohne Geräte, also mit dem eigenen Körpergewicht sowie eine super Motivationsansage von Ralf persönlich und Tipps gibt gegen eine einmalige Gebühr von 79 Euro.

Die Rezepte hat Ralf übrigens nicht alleine entworfen, sondern mit der Fernsehköchin Felicitas Then, die die Gewinnerin der Koch-Show “The Taste” wurde.

Der Ablauf vom Programm funktioniert übrigens so: Jede Woche gibts neue Videos mit Übungen und der dazugehörigen Anleitung. Der Trainingssatz wurde für 3 mal 20 Minuten pro Woche angelegt. Also auch gut während der Mittagspause machbar oder auch nach der Arbeit.

An sich klingt das Programm gut und wäre auch für Anfänger geeignet.

Von daher sagen wir, einfach mal ausprobieren. das Programm ist seit dem 8. Juni online.

www.hollywood-fit.de