Empfehlung: Fotograf Oliver Keller von OlKe Art aus Bretten

Helles Licht durchströmt das kleine Atelier in Bretten in der Pforzheimer Straße. Die große Fotoleinwand wartet bereits auf ihren Einsatz und auch die Kamera ist einsatzbereit.
Freundlich werde ich begrüßt von Oliver Keller. Er soll heute ein paar Fotos schießen. Doch warum gerade er?
Auf der offiziellen Homepage von Oliver können Sie sofort erkennen, was diesen charismatischen Fotografen ausmacht. Er hat das kreative Auge und weiß, wie er Menschen in Szene setzt. Die Porträts strotzen vor Leben und geben einen guten Eindruck davon, wie Oliver arbeitet. Er nimmt sich Zeit, bietet Raum und lässt sich gerne inspirieren. Scheu muss keiner vor ihm haben. Nach der ersten halben Stunde ist das Model aufgetaut. Es wird gelacht, gealbert und es entsteht eine Beziehung, die geradezu mit Kreativität aufgeladen ist.

Ein Foto hier eines da. Nachbesserungen bezüglich Licht und Sichtung der bisher geschossenen Fotos. Es folgen Tipps vom Profi, wie sich das Model perfekt in Szene setzten kann, – Posen, Lächeln, kleine Ausbesserungen.

Nach knapp zwei Stunden ist das Shooting vorbei. Oliver und das Model benötigen nun Zeit, die Bilder zu sichten und die Besten auszuwählen.
Nur wenige Tage später erreichen die ausgewählten Bilder das Model via Transfer Link zum Download. Eine gelungene Arbeit.

Oliver bietet zudem eine Überarbeitung der Bilder an – sprich Beauty Retusche.
Wer sich nun gerne selbst von der grandiosen Arbeit von Oliver Keller überzeugen will, der sollte unbedingt die offizielle Homepage besuchen: http://www.olke-art.de/