The Dome 37

Es ist offiziell! THE DOME 37 bestätigt die Auftritte von Tokio Hotel und Reamonn. Am Freitag, 10. März rockt der Krefelder KönigPALAST. Mattafix, Christina Stürmer, US5. Sido und Chipz sind bereits für THE DOME 37 bestätigt.
„Sänger sucht Band für Platte und Tour“, so die Anzeige des irischen Exil-Künstlers Rea im Jahr 1998. Vier deutsche Musiker melden sich und „Reamonn“ stürmt etwa 18 Monate später mit „Supergirl“ die Charts. Es folgen Auftritte mit Him und den Guano Apes. Plötzlich sind die Jungs aus dem Freiburger Umland richtige Stars. Cooler Rock und Charisma sind Ihr Erfolgsrezept. Dann ist der Akku leer. Nach einjähriger Pause sind sie jetzt zurück mit ihrem neuen Album „Wish“ produziert unter der Sonne Kaliforniens von Musikgröße Greg Fidelmann, der schon die Red Hot Chili Peppers und Johnny Cash unterstützte.

Von wegen neue deutsche Welle. Tokio Hotel ist der neue deutsche „Monsun“! Sie haben`s drauf. Das zeigen sie auf ihrer aktuellen Tour durch ausverkaufte Hallen. Bill, samt neuem Styling und mitreißender Performance, bringt reihenweise die Mädchenherzen zum schmelzen. Egal, ob mit ihrem Mega-Hit „Schrei“ oder „Leb die Sekunde“ – die Masse bebt! Auf ihrem Weg an die Spitze, ist den Jungs eins klar: „Deutschland braucht `nen Superstar und keine Vollidioten.“ Da gibt`s nur eine Antwort: BILL!

Von über zwanzig Acts sind bisher bestätigt: Mattafix, LaFee, US5, Sido, Christina Stürmer, Chipz, Banaroo und Marlon. Spannend bleibt es weiterhin, welche Acts kommen noch und wer moderiert die Show?