Linkin Park – zurück zu den Wurzeln

„Living Things“ – so heißt das fünfte Studioalbum von Linkin Park, welches ab dem 22.Juni 2012 zu kaufen ist. Wie die erste Single „Burn it Down“ zeigt, kehren Linkin Park zu ihren Wurzeln zurück. Der Sound klingt weniger elektronisch, dafür kommen Gitarren und starke Melodien zum Einsatz. Außerdem läuft der Song auch beim ZDF zur Untermalung der EM Berichterstattung.

Um ihren Fans in Deutschland das Album vorab präsentieren zu können hatten Linkin Park eine besondere Überraschung. Im Rahmen der Telekom Streetgigs rockten sie den Berliner Admiralspalast und stellten exklusiv neben alten auch neue Songs vom Album vor. Das Publikum war begeistert und der Saal kochte vom ersten bis zum letzten Klang. Das Konzert war sehr intim und so ließ es sich Mike Shinoda nicht nehmen ein Bad in der Menge zu nehmen.