Bollywoodfilm PK im Kino

Ein Bollywood-Erlebnis der Extraklasse steht am 16. und 19. April bei CinemaxX auf dem Programm, wenn der erfolgreichste indische Film aller Zeiten, „PK – Irre sind menschlich“, seinen Weg auf die große Kinoleinwand findet. Einer der beliebtesten Exportschlager Indiens, Aamir Khan, und Superstar Anushka Sharma brillieren in dem neusten Werk von Erfolgsregisseur Rajkumar Hirani und katapultierten die charmante Gesellschaftssatire binnen kurzer Zeit in den Olymp aller Bollywood-Blockbuster. Tickets für das musikalisch-bunte Filmhighlight sind unter www.cinemaxx.de/events erhältlich.

„PK – Irre sind menschlich“ ist keine typische Bollywood-Romanze, steht jedoch in Farbenpracht, Glamour und Witz den bekannten Streifen made in India in nichts nach! Bunte Tanzszenen, große Gefühle und fantastische Kostüme treffen in dem erfolgreichsten Bollywood-Film aller Zeiten auf eine außergewöhnliche Story:
Das humanoide, sehr neugierige Alien PK (Aamir Khan) sitzt nach seiner Landung auf der Erde fest, weil ihm ein Unbekannter sein wertvolles Amulett stiehlt – die Fernbedienung für sein Raumschiff. Die Suche nach seinem Amulett zeigt PK rasch, dass die Menschen nach ganz anderen Regeln leben und kommunizieren als seine Alien-Freunde. Das führt zu vielen skurrilen und aberwitzigen Momenten – und weil sein Verhalten auf seine Mitmenschen mehr als irritierend ist, bekommt das Alien den Spitznamen „PK“ (Pike – Hindi für „beschwipst“).WUPP_AYC_item08_R_ad
Gemeinsam mit der Reporterin Jaggu (Anuschka Sharma) sucht PK in Delhi nach dem Schlüssel zu seiner Heimreise… Doch wie soll er die Nadel im Heuhaufen nur finden? Und so nimmt die romantisch-vergnügliche und actiongeladene Odyssee ihren Lauf…
Tickets für die Special-Screenings am 16. April und 19. April gibt es an den Kinokassen in den teilnehmenden CinemaxX Kinos, den dortigen Ticketautomaten, auf www.cinemaxx.de/event oder per Smartphone-Apps, die unter www.cinemaxx.de/app kostenlos heruntergeladen werden können.

Teilnehmende CinemaxX Kinos sind:
Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bremen, Essen, Freiburg, Hamburg Dammtor, Hamburg Wandsbek, Hannover, Kiel, Magdeburg, München, Offenbach, Oldenburg, Stuttgart LH
Quelle: Cinemaxx